Homepage Möhler-Stiftung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Herzlich Willkommen !

Es gibt genügend Gründe, notleidenden Menschen auch in unserer Region zu helfen. Die eigentliche Motivation für die Gründung dieser Stiftung ist jedoch die Dankbarkeit für die Gesundheit, den Erfolg und das persönliche Wohlergehen der Stifterfamilie.

Fleiß, eine gesunde Portion schwäbische Sparsamkeit und auch etwas Glück sind für Klaus und Ingrid Möhler die Grundlagen des persönlichen Erfolgs, der sie zur Wahrnehmung sozialer Verantwortung für in Not geratene Menschen veranlaßt hat.
Zusammen mit ihren Kindern Ulrike und Thomas haben sie im Jahr 2013 in ihrem gemeinsamen Geburtsort Stuttgart eine gemeinnützige "Stiftung für Menschen in Not" ins Leben gerufen.






Auch in unserer wirtschaftlich starken Region leben Menschen, die durch Arbeitslosigkeit, Krankheit und oft auch durch finanzielle Probleme im Alter unverschuldet an den Rand der Gesellschaft geraten sind.


Oft schämen sie sich, zum Sozialamt zu gehen oder sie haben gerade so viel zum Leben, daß es dort keine ausreichende Hilfe gibt.
Die Stiftung will unbürokratisch unterstützen, wo staatliche Hilfen nicht mehr greifen.


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü